HANSAPLAST TRAVELPACK  - 1 PK

HANSAPLAST TRAVELPACK - 1 PK

EXCILOR NAGELPILZ LÖSUNG FORTE - 30 Milliliter

EXCILOR NAGELPILZ LÖSUNG FORTE - 30 Milliliter

CATIONORM SD SINE AUGEN-TROPFEN - 30 Stück

Zur Linderung von Symptomen trockener Augen, wie Stechen, Jucken oder Brennen oder von Fremdkörpergefühl (Sandkorn- oder Staubgefühl) in den Augen
20,90 €
Verfügbarkeit: Nicht auf Lager
PZN
4839946

Was ist Cationorm® SD sine und wofür wird es angewendet?

Cationorm® SD sine ist eine sterile hypotonische unkonservierte Augentropfen-Emulsion in Form einer milchigen Lösung.

Cationorm® SD sine enthält: Paraffinöl, Glycerol, Tyloxapol, Poloxamer 188, Tris-Hydrochlorid, Tromethamin, Cetalkoniumchlorid (als kationische Substanz) und Wasser für Injektionszwecke. Jedes Einzeldosisbehältnis Cationorm® SD sine enthält 0,4 ml sterile Emulsion.

Cationorm® SD sine wird empfohlen zur Linderung von Symptomen trockener Augen, wie Stechen, Jucken oder Brennen oder von Fremdkörpergefühl (Sandkorn- oder Staubgefühl) in den Augen. Diese Symptome können durch äußere Faktoren verursacht werden wie z.B.
Klimaanlagen, Luftverschmutzung, Flugreisen, Bildschirmarbeit, Tragen von Kontaktlinsen, refraktive Hornhautchirurgie (Sehkorrektur durch Augenlaserbehandlung) oder auch durch Krankheiten wie etwa eine Fehlfunktion der Meibomdrüsen (Lipidmangel bzw. falsche
Lipidzusammensetzung im Tränenfilm) bedingt sein.


Cationorm® MD sine befeuchtet, benetzt und schützt die Augenoberfläche.


Was sollten Sie vor der Anwendung von Cationorm® SD sine beachten?

Cationorm® SD sine darf nicht angewendet werden, wenn Sie allergisch gegen einen der Bestandteile des Produkts sind.
Dieses Produkt eignet sich nicht zur Behandlung anderer Augenerkrankungen. Bitte wenden
Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Fragen haben.
Falls Sie derzeit noch weitere Augentropfen anwenden, sollten Sie danach mindestens fünf Minuten warten, bevor Sie Cationorm® SD sine anwenden, damit der vorherige Tropfen nicht ausgewaschen wird. Es wird empfohlen, Cationorm® SD sine zuletzt zu tropfen.
Cationorm® SD sine kann zusammen mit allen Arten von Kontaktlinsen verwendet werden.

Wie ist Cationorm® SD sine anzuwenden?


ZUR ANWENDUNG AM AUGE. Die empfohlene Dosis ist 1 Tropfen in jedes Auge 1- bis 4-mal täglich. Einmalgebrauch.

Das Einzeldosisbehältnis muss sofort nach dem Öffnen verwendet und nach der
Anwendung entsorgt werden. Die erneute Anwendung eines geöffneten
Einzeldosisbehältnisses stellt ein Infektionsrisiko dar.

Was sind mögliche Nebenwirkungen?

In sehr seltenen Fällen können vorübergehende Beschwerden wie eine Reizung des Auges, Augenschmerzen, Fremdkörpergefühl im Auge, Rötung des Auges, Jucken des Auges, wässrige Augen, brennendes Gefühl im Auge, vorübergehendes verschwommenes Sehen, Entzündung der Augenlider oder Schwellung der Augenlider auftreten. Diese Symptome sind auch Teil der typischen Krankheitszeichen bei trockenen Augen. Sie sind verbunden mit der zugrundeliegenden Vorerkrankung eines Patienten, der an trockenem Auge leidet. WENN SIE NEBENWIRKUNGEN BEMERKEN, DIE NICHT IN DIESER PACKUNGSBEILAGE ANGEGEBEN SIND, WENDEN SIE SICH BITTE AN IHREN ARZT ODER APOTHEKER.

Bitte lesen Sie die Gebrauchsanweisung oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Mehr Informationen
ArtikelArtKz DG
Rezeptpflicht Nein
Einheit ST
Kassenzeichen-Code *
Im Produkt enthaltene Menge 30
Steuerfaktor 20
Menge Einheit 30 Stück
PDF gebrauchsinformation_cationorm_sd
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite