OKUZELL AU-TR ONE - 10 Milliliter

OKUZELL AU-TR ONE - 10 Milliliter

HYLO-VISION AU-TR SD LIPOCUR - 1 Stück

HYLO-VISION AU-TR SD LIPOCUR - 1 Stück

HYLO-DUAL INTENSE AU-TR - 10 Milliliter

Zur intensiven, therapeutischen Befeuchtung von trockenen Augen und Stabilisierung des Tränenfilms bei entzündlichen Symptomen wie Juckreiz und Brennen
19,96 €
Verfügbarkeit: Auf Lager
PZN
5222018

Was ist HYLO DUAL INTENSE®?

HYLO DUAL INTENSE® ist eine sterile, konservierungsmittelfreie
Lösung zur Anwendung am Auge.


Zusammensetzung:

1 ml HYLO DUAL INTENSE® enthält 2 mg Natriumhyaluronat,
20 mg Ectoin, Borsäure, Borax und Wasser
für Injektionszwecke.

Wozu braucht man HYLO DUAL INTENSE®?

HYLO DUAL INTENSE® wird zur intensiven, therapeutischen
Befeuchtung von trockenen Augen sowie zur
Stabilisierung des Tränenfilms angewendet. Entzündliche
Symptome wie Juckreiz und Brennen werden
gelindert.

Wann sollte man HYLO DUAL INTENSE®
anwenden?

Brennen, Jucken, Tränen, Fremdkörpergefühl in den
Augen oder das Gefühl, trockene Augen zu haben,
sind Symptome eines gereizten Auges. Häufig sind
dies Zeichen dafür, dass das Auge nicht ausreichend
mit Feuchtigkeit versorgt ist. A

ufgrund des dualen
Wirkprinzips von Natriumhyaluronat und Ectoin ist die
Anwendung von HYLO DUAL INTENSE® in diesen
Fällen von besonderem Vorteil.

HYLO DUAL INTENSE® enthält das Natriumsalz der
Hyaluronsäure, eine natürliche Substanz, die in vielen
Organen des menschlichen Körpers, wie auch dem
Auge, zu finden ist. Sie hat die besondere physikalische
Eigenschaft, einen gleichmäßigen, stabilen und besonders
lang haftenden Feuchtigkeitsfilm auf der Oberfläche
des Auges zu bilden, ohne rasch abgespült zu
werden. Durch diese sogenannte bioadhäsive Eigenschaft
werden Hornhaut und Bindehaut geschützt und
zusammen mit den natürlichen Tränen ideal gleitfähig
für den Lidschlag.

HYLO DUAL INTENSE® enthält
besonders viel Hyaluronsäure und ist deshalb hochviskos.
Dadurch wird das Auge besonders intensiv
und nachhaltig mit einem stabilen Feuchtigkeitsfilm
versorgt. Anhaltende oder stärkere Beschwerden werden
gelindert und das Auge dauerhaft vor Reizungen
geschützt.

Ectoin ist ein natürlicher Stoff, der aus Mikroorganismen
gewonnen wird, die in extremen Umgebungen
(z. B. Salzseen) leben. Um sich vor den dort herrschenden
extremen Umweltfaktoren zu schützen, bilden
diese Mikroorganismen den Naturstoff Ectoin, dessen
spezielle Eigenschaften in HYLO DUAL INTENSE®
genutzt werden. Ectoin erhöht die Wasserbindung an den Zellen der
Augenoberfläche und bildet damit eine physiologische
Barriere auf der Bindehaut. Gleichzeitig stabilisiert
Ectoin den fettlöslichen Anteil des Tränenfilms, der vor
einer übermäßigen Verdunstung der Tränenflüssigkeit
schützt.
Durch das Zusammenwirken von Natriumhyaluronat
und Ectoin wird das Auge mit einem intensiven, lang
haftenden Feuchtigkeitsfilm versorgt und vor der Verdunstung
der Tränen geschützt. Die typischen Symptome
wie Juckreiz und Brennen, die als entzündliche
Reaktionen auf umgebungsbedingte Reizungen auftreten,
werden durch HYLO DUAL INTENSE® gelindert.


Wie wendet man HYLO DUAL INTENSE® an?

Verwenden Sie HYLO DUAL INTENSE® nur, wenn die
Versiegelung der Faltschachtel vor der ersten Anwendung
unversehrt war

Welche weiteren Hinweise zur Anwendung
sind zu beachten?

ür den Fall einer zusätzlichen anderen medikamentösen
Behandlung mit Augentropfen sollte ein Anwendungsabstand
von mindestens 30 Minuten eingehalten werden.
HYLO DUAL INTENSE® sollte dann immer zuletzt verabreicht
werden. Wenden Sie keine Augensalben während
der Behandlung mit HYLO DUAL INTENSE® an.
Aufgrund seiner Konservierungsmittelfreiheit ist
HYLO DUAL INTENSE® auch bei langdauernder
Anwendung besonders gut verträglich.

In sehr seltenen Einzelfällen wurde von Überempfindlichkeitsreaktionen
(z.B. Brennen, Tränenfluss) berichtet, die nach Absetzen von HYLO DUAL INTENSE® direkt abklangen.
Aufgrund der Viskosität (Zähflüssigkeit) der Zubereitung
ist unmittelbar nach Anwendung von
HYLO DUAL INTENSE® ein vorübergehendes Schleiersehen
möglich. Wenden Sie HYLO DUAL INTENSE®
daher nicht während des Tragens von Kontaktlinsen an.
Es liegen keine kontrollierten Daten über die
Anwendung von HYLO DUAL INTENSE® bei Kindern
oder während der Schwangerschaft und Stillzeit
vor. Nach dem derzeitigen Wissensstand kann
HYLO DUAL INTENSE® bei Kindern über 6 Jahren
sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit
angewendet werden.


Wie oft und wie lange sollte man
HYLO DUAL INTENSE® anwenden?

HYLO DUAL INTENSE® sollte gemäß dieser
Gebrauchsanweisung oder individuell gemäß der
Empfehlung Ihres Arztes dosiert werden. Im Allgemeinen
tropfen Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
3-mal täglich 1 Tropfen HYLO DUAL INTENSE®
in den Bindehautsack jeden Auges. Sollten Sie
HYLO DUAL INTENSE® häufiger (z. B. mehr als
10-mal täglich) oder bei stärkeren Beschwerden
anwenden, lassen Sie Ihre Augen regelmäßig vom
Augenarzt untersuchen.
Während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei
Kindern unter 12 Jahren sollte HYLO DUAL INTENSE®
nicht häufiger als 10-mal am Tag angewendet werden.
HYLO DUAL INTENSE® ist für eine Daueranwendung
geeignet. Allerdings sollten Sie – wie bei allen
Erkrankungen – bei länger anhaltenden Beschwerden
(z. B. länger als zwei Wochen) einen Augenarzt um Rat
fragen.


Wann sollte man HYLO DUAL INTENSE® nicht
anwenden?

HYLO DUAL INTENSE® sollte nicht bei einer Überempfindlichkeit
gegenüber einem der Bestandteile und
nicht bei Kindern unter 6 Jahren angewendet werden.
Wenden Sie HYLO DUAL INTENSE® nicht während
des Tragens von Kontaktlinsen an.

Bitte lesen Sie die Gebrauchsanweisung oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Mehr Informationen
ArtikelArtKz DG
Rezeptpflicht Nein
Einheit ML
Rezeptzeichen-Code S
Kassenzeichen-Code *
Im Produkt enthaltene Menge 10
Steuerfaktor 20
Menge Einheit 10 Milliliter
PDF gebrauchsinformation_hylo_dual_intense_at
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite