HEADEX KOPFSCHMERZ ROLL-STI - 15 Milliliter

HEADEX KOPFSCHMERZ ROLL-STI - 15 Milliliter

KALOBA FTBL 20MG - 42 Stück

KALOBA FTBL 20MG - 42 Stück

KALOBA TR - 50 Milliliter

Die pflanzlichen Kaloba®-Tropfen mit dem Kapland-Pelargonien-Extrakt wirken antiviral, antibakteriell und schleimlösend gegen Erkältungen & Bronchitis
21,51 €
Verfügbarkeit: Auf Lager
PZN
4958579
Was sind Kaloba®-Tropfen und wofür werden sie angewendet? Kaloba® ist ein pflanzliches Arzneimittel mit der Kraft der Kapland-Pelargonie (Pelargonium sidoides). Der Wurzelextrakt aus der südafrikanischen Pflanze ist für seine mehrfach belegte Wirkung bei Erkältungen und Bronchitis bekannt. Kaloba®-Tropfen eignen sich zur symptomatischen Behandlung von akuten bronchialen Infekten zur Symptomlinderung bei Husten und Schleimproduktion zur ursächlichen Behandlung von viral bedingten grippalen Infekten zur Linderung allgemeiner Erkältungsanzeichen wie Schnupfen, Halsweh und Husten zur Verkürzung der Krankheitsdauer um bis zu zwei Tage zur Verhinderung von bakteriellen Superinfektionen nach Virenbefall zur Erleichterung des Abhustens bei zähem Schleim Besonderheit der Kaloba®-Tropfen Kaloba®-Tropfen zeichnen sich durch ihre mehrfach in hochqualitativen Studien belegte Wirkung bei Erkältungen und Bronchitis aus. Der enthaltene Extrakt aus der Pelargoniumwurzel (Pelargonii radix) gehört zu den am besten erforschten pflanzlichen Wirkstoffen der Welt. Das pflanzliche Arzneimittel bekämpft die zumeist viral bedingte Ursache von Erkältungen sowie Bronchitis und lindert gleichzeitig die hartnäckigen Erkältungssymptome. Darüber hinaus ist bei der Behandlung durch Kaloba® eine deutlich verkürzte Krankheitsdauer bei Bronchitis nachgewiesen. Kaloba®-Tropfen haben ihre Wirkung mehrfach in Studien mit tausenden Erwachsenen und Kindern belegt. Sie sind wirksam, sicher, gut verträglich und äußerst nebenwirkungsarm. Geeignet für: Kinder über einem Jahr VeganerInnen DiabetikerInnen PatientInnen mit Zöliakie PatientInnen mit Laktoseintoleranz Wie werden Kaloba®-Tropfen angewendet? Dosierung von Kaloba®-Tropfen: Beginnen Sie mit der Anwendung von Kaloba®-Tropfen bereits bei den allerersten Anzeichen einer Erkältung. Für die optimale Wirksamkeit wird empfohlen, die Anwendung der Erkältungstropfen noch zwei bis drei Tage nach Abklingen der Erkältungssymptome fortzuführen. Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahren: Jugendliche über 12 Jahren und Erwachsene nehmen täglich 3 Mal 30 Tropfen – am besten morgens, mittags und abends – mit etwas Flüssigkeit ein. Kinder im Alter über 6 bis 11 Jahren: Für Kinder im Alter zwischen 6 und 11 Jahren hat sich die Dosis von 20 Tropfen pro Einnahme bewährt. Auch sie sollten 20 Tropfen jeweils morgens, mittags und abends mit entsprechender Flüssigkeit einnehmen. Kinder im Alter über 1 bis 5 Jahren: Kaloba®-Tropfen eignen sich bereits für die Kleinsten und sind in der Anwendung bei Kindern ab dem vollendeten ersten Lebensjahr bestens untersucht. Für Kinder im Alter von 1 bis 5 Jahren wird die maximale Dosis von täglich drei Mal 10 Tropfen empfohlen, die jeweils in der Früh, zu Mittag und am Abend verabreicht werden können. Wirkstoffe in Kaloba®-Tropfen Wirkstoffe Flüssigextrakt aus Pelargoniumwurzel (Pelargonii radix) Drogen Extrakt Verhältnis (DEV) 1 : 8 – 10, EPs® 7630) Das Auszugsmittel ist Ethanol 11% (m/m) 10 g (= 9,73 ml) Lösung enthalten: 8,0 g Flüssigextrakt aus Pelargoniumwurzel (Pelargonii radix) 1 ml entspricht 21 Tropfen Hilfsstoffe Glycerol 85% Ethanol 96% Gesamtethanolgehalt 12 Vol.-%
Mehr Informationen
ArtikelArtKz S
Rezeptpflicht Nein
Einheit ML
ErstattungsKodex N
Kassenzeichen-Code *
Im Produkt enthaltene Menge 50
Steuerfaktor 10
Menge Einheit 50 Milliliter
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite