SONNENMOOR NIERMISON 8X100ML - 800 Milliliter

SONNENMOOR NIERMISON 8X100ML - 800 Milliliter

SONNENMOOR NIERMISON 3X100ML - 300 Milliliter

SONNENMOOR NIERMISON 3X100ML - 300 Milliliter

DR. KOTTAS NIEREN-BLASENTEE - 20 Stück

DR. KOTTAS Nieren-Blasentee ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Durchspülung der Harnwege als Unterstützung bei leichten Beschwerden des Harntraktes
5,70 €
Verfügbarkeit: Auf Lager
PZN
3886145

Wirkstoffe

Zinnkraut (Equiseti herba), Brennesselblätter (Urticae folium), Hauhechelwurzel (Ononidis radix)

Beschreibung

KOTTAS Nieren-Blasentee ist ein Arzneitee mit den Wirkstoffen Zinnkraut, Brennnesselblätter und Hauhechelwurzel. Diese Wirkstoffe fördern die Harnbildung. Dieses Arzneimittel ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Verwendung für die genannten Anwendungsgebiete registriert ist.

Anwendungsgebiet

KOTTAS Nieren-Blasentee ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Durchspülung der Harnwege als Unterstützung bei leichten Beschwerden des Harntraktes. Dieses Arzneimittel wird angewendet bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren.

Dosierung

Die empfohlene Dosis beträgt

  • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 3-4 mal täglich 1 Tasse Tee

Art der Anwendung

Zum Trinken nach Bereitung eines Teeaufgusses. Pro Tasse (125 ml) 1 Filterbeutel mit kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Danach Filterbeutel gut ausdrücken und den Tee lauwarm schluckweise trinken. Der Tee kann nach Geschmack gesüßt werden.

Dauer der Anwendung:Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Die Anwendung bei Kindern unter 2 Jahren wird aufgrund fehlender Daten nicht empfohlen.

Nebenwirkungen

Milde Magen-/Darm-Beschwerden (z.B.: Erbrechen, Übelkeit, Durchfall) und allergische Reaktionen (z.B.: Hautrötung, Jucken, Hautausschläge) sind beobachtet worden. Die Häufigkeit des Auftretens ist nicht bekannt.

Gegenanzeigen

KOTTAS Nieren-Blasentee darf nicht angewendet werden,

  • wenn Sie allergisch (überempfindlich) gegen Zinnkraut, Brennesselblätter, Hauhechelwurzel, Menthol, Pfefferminzblätter oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind. 
  • wenn Ihnen Ihr Arzt eine verringerte Flüssigkeitszufuhr hat, z.B.: wegen einer Herz- oder Nierenerkrankung.

Wechselwirkungen

Es wurden keine Studien zur Erfassung von Wechselwirkungen durchgeführt. Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt geworden.

Zusammensetzung

Die Wirkstoffe sind: Zinnkraut Brennesselblätter Hauhechelwurzel

1 Filterbeutel enthält 0,715 g Zinnkraut (Equiseti herba), 0,26 g Brennesselblätter (Urticae folium), 0,195 g Hauhechelwurzel (Ononidis radix) 

Der sonstige Bestandteil ist: Pfefferminzblätter (Menthae piperitae folium)

Hinweise

Bei Verschlimmerung der Beschwerden oder Auftreten von Fieber, Schmerzen beim Urinieren, Krämpfe oder Blut im Urin ist ein Arzt aufzusuchen.

Während der Einnahme des DR. KOTTAS Nieren-Blasentees soll auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr geachtet werden.

Die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren wird aufgrund fehlender Daten nicht empfohlen.

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsanweisung, Arzt oder Apotheker.

Mehr Informationen
ArtikelArtKz DG
Rezeptpflicht Nein
Einheit ST
Kassenzeichen-Code *
Im Produkt enthaltene Menge 20
Steuerfaktor 10
Menge Einheit 20 Stück
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite